Aktuelles

06/2021: Straßensperrungen / Umleitungen

Liebe Patienten,

Aurich macht dicht - bitte planen Sie viel Zeit für die Anreise an!

- In der Julianburger Straße (Höhe Polizei) hat sich ein Bus beim U-Turn festgefahren,

- die Fockenbollwerkstraße wird umgeleitet und

- die Leerer Landstraße ist gesperrt.

 

Viel Erfolg bei den Umleitungen!

Wie wünschen Ihnen ein erholsames, sonniges Wochenende,

Ihr Team AurichDental

06/2021: Curriculum Sportzahnmedizin: Zahntrauma

12 Stunden Zugfahrt und zwei Fortbildungstage:

Vielen Dank an das Team der DGSZM, Stavros Avgerinos und Prof. Gabriel Krastl für die interessanten Tage zum extrem komplexen Thema Zahntrauma!

06/2021: Zweite Impfung

Liebe Patienten,

heute (Mittwoch) wurde das Team zum zweiten Mal geimpft. Im Anschluss gab es Brötchen beim gemeinsamen Frühstück.

Viele Dank an das Impfzentrum Georgsheil für die super Organisation und Betreuung!

06/2021: Straßensanierung /-sperrung der Leerer Landstr.

Liebe Patienten, 

bitte planen Sie bei der Anfahrt etwas mehr Zeit ein, da der Verkehrsfluss in der Leerer Landstraße ab Montag, den 31.05.2021, stark eingeschränkt wird. Zudem kann es in den Umgehungsstraßen zu erheblich Überlastungen kommen.

 

"Die Sanierung der Leerer Landstraße von der Innenstadt stadtauswärts in Richtung Holtrop beginnt am kommenden Montag (31.05.2021). Dann ist bis spätestens Mitte Juli unter der Woche mit einer halbseitigen Verkehrsführung zu rechnen, an den Wochenenden werden Vollsperrungen errichtet."

Quelle: www.nwzonline.de

05/2021: Neues Teamfoto

05/2021: Neue Mitarbeiterfotos

Es war mal wieder Zeit für neue Mitarbeiterfotos!

05/2021: Langes WE über Pfingsten (21. - 24.05.21)

Liebe Patienten,

 

wir wünschen Ihnen ein wunderschönes, erholsames und sonniges Pfingst-wochenende!

 

Zu Pfingsten wünschen wir Ihnen ein offenes Herz und Gottes Segen!

Genießen Sie die freien Tage, erholen Sie sich gut!


 

Sofern am Wochenende oder am Pfingstmontag Zahnschmerzen auftreten sollten, steht Ihnen der zahnärztliche Notdienst zur Verfügung:

 

Den zahnärztlichen Notdienst für den Landkreis Aurich erfahren Sie über folgende Anrufbeantworteransage: 04931-9838266 oder über die Website:
www.zahnaerzte-landkreis-aurich.de

 

Ab Dienstag den 25.05.21 sind wir wie gewohnt für Sie da.

Ihr AurichDental-Team

05/2021: Geschenke-Schatzkiste für kleine Helden

 Für Kinder ist der Gang zum Zahnarzt oftmals eine besondere Herausforderung. Um den Besuch besonders positiv in Erinnerung zu behalten, erhalten unsere kleinen Patienten (ob Zahnreinigung, Kontrolle oder einfach nur als Begleitung) als Belohnung ein motivierendes Geschenk mit nach Hause. Das macht den nächsten Besuch gleich viel interessanter.

 

Heute kam die Lieferung zum Auffüllen an... Damit sollte wieder für jeden das Richtige dabei sein: Vom Flummi, PawPatrol-Figuren, Flugsaurierbausatz, über Mundspiegel und Armbänder, bis hin zum Gewinn-mit-Vier-Spiel.

05/2021: Verlängertes Wochenende (13.-16.05.21)

Liebe Patienten,


wir befinden uns (Christi Himmelfahrt) vom 13.05.21 bis zum 16.05.21 im "verlängerten Wochenende".

 

Ab Montag den 17.05.21 stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

 

Ihr AurichDental-Team

05/2021: Neue Teamfotos

Nach dem Schnelltest ab zum Fotografen! Nächste Woche gibt es dann neue Einzel- und Teamfotos!

04/2021: Kinder PZR

Liebe Eltern,

 

anstatt zu schauen und zu bohren, bieten wir jetzt eine "Kinder Zahnreinigung" ab dem dritten Lebensjahr an.

 

Mit 3 Jahren können die Kinder bereits spielerisch an das Thema Mundhygiene und Zahnreinigung herangeführt werden. Gerade die ersten Lebensjahre sind entscheidend für ein gesundes Gebiss. Wenn hier die Weichen richtig gestellt werden, können Ihre Kinder ein Leben lang gesunde Zähne behalten und unangenehme Erfahrungen beim Zahnarzt vermeiden.

 

Gesunde Zähne: Gesunde Kinder!

04/2021: interne Praxis Fortbildung

In regelmäßigen internen Fortbildungen tauschen wir uns aus und schulen das Team. Heute war es wieder so weit! Thema heute: Provisorien, Jameda, Urlaub, Kinder PZR und Behandlungsabläufe.

04/2021: Notdienstwochenende 16.04.-18.04.21

Am Wochenende plötzlich Zahnschmerzen?

Kein Problem!

Wir haben an diesen Tagen Notdienst und sind für alle Not- und Schmerzfälle unter der Praxisnummer erreichbar: 04941-9690669

 

 

 

 

Aufgrund der weiterhin aktuellen "Corona-Situation" bitten wir zu beachten:

  • Bitte am Hauseingang klingeln, da die Plätze im Wartezimmer stark reduziert wurden.
  • Erwachsene bitte ohne Begleitung (Ausnahmen sind selbstverständlich: Kinder, Jugendliche, Angstpatienten)

Euer AurichDental Team

03/2021: Praxis-Oster-Urlaub vom 29.03.-05.04.21

Liebe Patientinnen & Patienten,

 

wir befinden uns vom 29.03.2021 bis zum 05.04.2021 im Osterurlaub.

Bei Notfällen übernimmt die Praxis MundWerk in Moordorf die Vetretung.
Bitte melden Sie sich dort telefonisch vorher an, damit die Kollegen Sie optimal einplanen können.

Am Dienstag, den 06.04., sind wir wieder für Sie da.

                                                                      Ihr AurichDental-Team

03/2021: Eingeschränkter Praxisbetrieb aufgrund Impfung

Liebe Patientinnen & Patienten,

 

In dieser Woche (08.-14.03.2021) werden die Praxismitarbeiter am Dienstag und Mittwoch gegen CoVid-19 geimpft.

 

Durch das reduzierte Praxisteam (nicht vor Ort wegen Impftermin, Ausfall aufgrund der Nebenwirkungen), kann es daher zur Verschiebung der Behandlungstermine und erschwerter Erreichbarkeit kommen.

 

 

Wir sind selbstverständlich weiterhin für Sie da, bitte sprechen Sie uns einfach auf den Anrufbeantworter - wir rufen Sie umgehend zurück oder schicken Sie uns eine E- Mail.

 

Ihr AurichDental Team

01/2021: Zahnärzte sind Hygiene-Profis!

01/2021: Verstärkung gesucht

01/2021: Sicher ist sicher

Liebe Patientinnen & Patienten,

 

trotz hoher Hygienemaßnahmen testen wir unsere Mitarbeiter, seit Anfang November 2020, auf Verdacht und in sinnvollen Abständen.

 

Die Sicherheit unserer Patienten steht bei uns ganz oben.

 

Zahnschmerzen kennen kein Corona und nehmen auch keine Rücksicht darauf. Daher sind wir ab dem 04.01.2021 wie gewohnt für Sie da.

 

Ihr AurichDental Team

12/2020: Abschied in die Weihnachtsferien

Liebe Patientinnen & Patienten,

 

wieder ist ein Jahr vergangen, in dem wir mit Leidenschaft und Herzblut, den kleinen und den großen Patienten zu einem Lächeln verhelfen konnten.

Vielen Dank für das gemeinsame Jahr 2020!

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit!

 

In der Zeit vom 24.12.20 - 03.01.2021 sind wir im Winter-Weihnachtsurlaub. Die Praxis bleibt in dieser Zeit geschlossen.

In dringenden Notfällen erfahren Sie den zahnärztlichen Notdienst unter folgender Telefonnummer: 04931-9838266 oder auf unserer Website unter "Notdienst"

 

Am Montag, den 04.01.2021, sind wir wie gewohnt (zusätzlich braun gebrannt, wohl genährt und erholt) für Sie da.

Ihr AurichDental-Team

12/2020: Wir sind für Sie da! (14.12.2020)

Liebe Patienten,

 

sehr hohe Hygienestandards in den Zahnarztpraxen stellen auch während der Coronakrise sicher, dass Behandlungen in gewohnter Qualität und Sicherheit durchgeführt werden können.

 

 

Die Zahnärzte und deren Mitarbeiter behandeln wie gewohnt mit entsprechender Schutzkleidung, alle Instrumente werden sterilisiert und frisch aufgelegt und der Behandlungsraum sorgfältig desinfiziert.

Kein Patient muss sich vor dem Zahnarztbesuch Sorgen über ein erhöhtes Infektionsrisiko machen.

Bei Fragen zu Schutzmaßnahmen, besonderen Risiken, etc. bitte einfach in der Praxis anrufen.

 

Ihr AurichDental-Team

11/2020: Happy Birthday - 4 Jahre

Seit genau vier Jahren sind wir für unsere kleinen und großen Patienten da!

Danke für Eure Treue!

09/2020: Fortbildung

Wer rastet der rostet... daher bilden wir uns regelmäßig für unsere Patienten weiter.

  • 7 Stunden Autofahrt,
  • 16 Stunden Vorlesung und
  • 8 Stunden OP Training am Schweinekiefer.

Vielen Dank an PD Dr. Fickl (Würzburg), Prof. Dr. Edelhoff (München), PD Dr. Ahlers (Hamburg),  Dr. Bücking (Wangen im Allgäu) und das Team von IFG für die spannenden, lehrreichen und informativen Tage!

08/2020: Straßensperrungen Pferdemarktkreuzung

Liebe Patienten, 

bitte bei der Anfahrt etwas mehr Zeit einplanen, da die Pferdemarktkreuzung voll gesperrt wird und es zudem in den Umgehungsstraßen zu erheblich Überlastungen kommt.

 

Auf der Bundesstraße 72 im Bereich der Pferdemarktkreuzung in Aurich und der Bundesstraße 210 zwischen Aurich und Plaggenburg ist ab Mitte August bis Ende Oktober mit Behinderungen zu rechnen.

Grund sind Bauarbeiten an der Fahrbahndecke. Hierauf wies die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Aurich hin.

 

Wie die Behörde weiter mitteilte, wird im Wesentlichen der schadhafte Asphalt gefräst und anschließend vollflächig eine neue Asphaltdecke aufgebracht. Entwässerungsrinnen werden soweit erforderlich erneuert.

Die Bauabwicklung erfolgt in drei Abschnitten.

 

Beginnen wird die Maßnahme mit dem Abschnitt zwischen Pferdemarktkreuzung und der Einmündung in die Schützenstraße. In diesem Zusammenhang werden die Fahrspuren der B 210 zwischen Pferdemarkt und Schützenstraße geändert. Die Geradeausspur von der B 210 in die Norderstraße entfällt. Weiterhin erfolgen Arbeiten an der Mittelinsel in der B 210. Hier wird die Aufstellfläche für Radfahrer und Fußgänger vergrößert.

  • Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 10. August, mit einer halbseitigen Sperrung der Einmündung der Norderstraße für die Sanierung der dort verdrückten Entwässerungsrinne.
  • Von Donnerstag, 13. August, bis Dienstag, 18. August, werden die Fahrbahnerneuerung und die abschließenden Markierungsarbeiten durchgeführt.
  • Aus Arbeitsschutzgründen ist dafür eine Vollsperrung der Pferdemarktkreuzung erforderlich.

Verkehrsteilnehmer werden südlich über die Fockenbollwerkstraße, Wallinghausener Straße, Pfalzdorfer Straße und Spekendorfer Straße umgeleitet. Zusätzlich wird eine nördliche Umleitung über den Wallster Weg, Utlandshörner Straße, Moordorfer Straße auf die Dornumer Straße beschildert.

 

Quelle: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, 30.07.20

07/2020: Praxis-Sommer-Urlaub

Liebe Patienten,
wir befinden uns vom 27.07.20 bis zum 07.08.20 im Sommerurlaub.

Bei Notfällen in dieser Zeit übernimmt die Praxis MundWerk in Moordorf die Vetretung.
Bitte melden Sie sich dort telefonisch vorher an, damit die Kollegen Sie optimal einplanen können. Tel.:04941/87337

Ab Montag den 10.08. stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Ihr AurichDental-Team

04/2020: Wiederaufnahme des Praxisbetriebes

Liebe Patienten,

 

in den letzten Wochen haben wir im Schichtsystem (in getrennten Teams) gearbeitet, um die Entwicklung der COVID-19-Pandemie abzuwarten, das Patientenaufkommen in der Praxis zu reduzieren, entsprechende Schutzmaßnahmen umzusetzen und spezielle Schutzausrüstung anzuschaffen. Das hat alles hervorragend geklappt.

 

Nach der Stellungnahme der Bundeszahnärztekammer vom 21.04.20 und mit entsprechenden Schutzvorkehrungen werden wir ab Montag, dem 27.04.20, wieder unser Behandlungsspektrum erweitern, um Ihre Zahngesundheit zu sichern.

 

Die Bundeszahnärztekammer hat ihre Empfehlung, sich nur auf Notfallbehandlungen zu beschränken, aufgehoben, so dass ein großer Teil der Behandlungen wieder durchgeführt werden kann.

 

Fazit der BZAEK-Stellungnahme:

„Im Ergebnis darf fachlich und sachlich festgestellt werden, dass bei Berücksichtigung dieser Empfehlungen die Einschränkung der zahnmedizinischen Behandlung weder zu rechtfertigen noch im Interesse der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung angemessen ist.

Wie in anderen medizinischen Fachgebieten und pflegerischen Berufen bzw. bei Heilmittelerbringern (z. B. Ophthalmologie, HNO, Hörakustiker, Optiker, Physiotherapeuten, bei denen Tröpfcheninfektionen möglich sind und ggf. Aerosol bildende Maßnahmen eingesetzt werden), ergibt sich keinerlei Sonderrolle für die Zahnmedizin. Dies insbesondere vor dem Hintergrund der bereits seit langem geltenden und in der zahnärztlichen Versorgung eingesetzten hohen Hygienestandards und erweiterten Empfehlungen in der gegenwärtigen Situation.“

 

Quelle:

https://www.bzaek.de/berufsausuebung/sars-cov-2covid-19/behandlung-nur-noch-in-notfaellen.html

 

Durch die bisher gesammelten Erfahrungen mit COVID-19 und die optimale Ausstattung können Sie weiter auf gewohnt hohem Qualitätslevel behandelt werden.

 

Zu den gewohnt umfangreichen Hygienemaßnahmen unternehmen wir folgende zusätzliche Maßnahmen:

- Abstand im Wartezimmer, zum Teil Umgehung des Wartezimmers

- nach jedem Patienten wird das Behandlungszimmer 5 Minuten gelüftet (wie bisher)

- optimale Terminorganisation, um Kontakt zwischen den Patienten zu minimieren

- zusätzliche Schutzausrüstung für die Behandler um Übertragungen zu verhindern

- keine Zeitschriften im Wartebereich

- Desinfektionsmöglichkeit im Eingangsbereich

 

Zusammengefasst: Wie immer, nur ein bisschen mehr!

 

Wir freuen uns darauf Sie wieder zu sehen und auf ein wenig Normalität.

 

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,

 

Praxis AurichDental

04/2020: Allgemeines zur aktuellen Behandlung (COVID-19)

Das zahnärztliche Team unterliegt in Deutschland schon immer sehr strengen Hygienevorschriften, die zu einem entsprechend hohen Schutzniveau in den Praxen beitragen, und zwar unabhängig von der derzeitigen Situation.

Denn diese Hygienevorschriften gehen davon aus, dass regelmäßig potentiell infektiöse Patienten (Viren und Bakterien, wie z. B. bei Masern, Hepatitis oder HIV), zur Behandlung in die Zahnarztpraxen kommen.

 

Diese Richtlinien betreffen jede Praxis, jeden Zahnarzt, jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin gleichermaßen. Darüber hinaus wird zum Gesundheitsschutz von Patienten sowie der Mitarbeiter in dieser Praxis folgendes beachtet, um einer Ansteckung/Übertragung mit SARS-CoV-2 vorzubeugen:

  • Jeder Patient wird im Vorfeld des Zahnarztbesuches telefonisch sowie erneut beim Betreten der Praxis auf COVID-19-Symptome der vergangenen zwei Wochen abgefragt und muss sich die Hände beim Betreten und Verlassen der Praxis desinfizieren.
  • Jede/r Mitarbeiter/in trägt in der ZA-Praxis einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Auf jede körperliche Begrüßung sollte verzichten werden.
  • Behandlungsplanungen/Termine werden so ausgerichtet, dass die Abstandsregeln sowohl im Rezeptions- als auch im Wartebereich eingehalten werden können. Angehörige sollten außerhalb der Praxis warten.
  • Während der gesamten Patientenbehandlung werden Brille/ggf. Schutzvisiere/ Schutzschilde, Mund-Nasen-Schutz, Handschuhe und ggf. Schutzkittel getragen.

Zusammengefasst:

Unsere Hygienemaßnahmen sind so ausführlich um umfassend wie bisher. Jetzt nur ein bißchen mehr.

 

04/2020: Praxis-Oster-Urlaub vom 06.04.-13.04.20

Liebe Patienten,
wir befinden uns vom 06.04.2020 bis zum 13.04.2020 im Osterurlaub.

Bei Notfällen übernimmt die Praxis MundWerk in Moordorf die Vetretung.
Bitte melden Sie sich dort telefonisch vorher an, damit die Kollegen Sie optimal einplanen können.

Am Dienstag, den 14.04. sind wir, wieder für Sie da .

Ihr AurichDental-Team

04/2020: geänderte Öffnungszeiten

Liebe Patienten,

bereits im März haben wir unsere Behandlung an die aktuelle "Corona-Situation" angepasst (nur nach ein Zahnarzt und getrennte Teams).

Ab April passen wir auch unsere allgemeinen Öffnungszeiten an.

Wir sind ab April:

Montag bis Donnerstag von 8 - 19Uhr.

Freitags bleibt die Praxis (in der Regel) geschlossen.

03/2020: Notdienst vom 27.03.20 bis 29.03.20

Am Wochenende plötzlich Zahnschmerzen?

Kein Problem!

Wir haben an diesen Tagen Notdienst und sind für alle Not- und Schmerzfälle unter der Praxisnummer erreichbar: 04941-9690669

 

 

 

 

Aufgrund der aktuell veränderten Situation bitten wir zu beachten:

  • Bitte am Hauseingang klingeln, da die Plätze im Wartezimmer stark reduziert wurden.
  • Erwachsene bitte ohne Begleitung (Ausnahmen sind selbstverständlich: Kinder, Jugendliche, Angstpatienten)
  • Weiteres siehe auch den Artikel "03/2020: Corona-Virus"

Euer AurichDental Team

03/2020: CORONA-VIRUS

Liebe Patienten,

aus aktuellem Anlass haben wir unsere Praxis an die Situation angepasst:

 

Seit Montag haben wir bereits unseren Praxisbetrieb runtergefahren und entzerrt.

Im Wartezimmer gibt es mehr Abstand zwischen den Besuchern/Patienten. In der Regel wird das Wartezimmer, dank sechs Behandlungszimmer, direkt umgangen.

Es behandelt nur noch ein Zahnarzt vormittags, der andere nachmittags. Dadurch befinden sich deutlich weniger Patienten in der Praxis.

Generell sind wir etwas "vermummter" als sonst, da wir andere Schutzmasken etc. zu unserem und zu ihrem Schutz tragen.

Befolgen Sie bitte die Anweisungen am Eingang:

  1. Wir bitten Sie, direkt nach dem Betreten unserer Praxis, Ihre Hände mit dem für Sie bereitgestellten Mittel zu desinfizieren.
  2. Wenn Sie „Erkältungserscheinungen“ haben, bitten wir Sie, Ihren Termin zu verschieben.
  3. Zeitschriften im Wartezimmer haben wir als bekanntes Übertragungsmedium derzeit komplett entfernt.
  4. Zu Ihrer Unterhaltung nutzen Sie gerne das TV Programm und unseren Gastzugang im WLAN mit Ihrem persönlichen Smartphone.
  5. Den Zugangscode finden Sie auf dem Aussteller im Wartezimmer.
  6. Auch wenn es ungewohnt ist, aber der Verzicht auf das Händeschütteln ist eine einfache Möglichkeit, die Ansteckungsgefahr zu senken. Wir begrüßen und verabschieden Sie gerne mit einem Lächeln.

03/2020: Herr Marung verlässt uns

Am 24.03.20 wird uns Zahnarzt Matthias Marung, auf eigenen Wunsch, wieder verlassen.

Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit und wünschen

ihm weiterhin viel Freude, Spaß und Erfolg!

 

Den bisher von Herrn Marung behandelten Patienten steht es natürlich frei, sich in dieser Praxis weiterbehandeln zu lassen, oder mit Herrn Marung mitzugehen.

Sobald wir Informationen über seinen weiteren Verbleib haben, geben wir gerne Infos raus.

 

 

 

 

Petition Fockenbollwerkstraße

2022 ist der Umbau der Fockenbollwerkstraße angedacht.

Geplant ist die Entfernung der bisherigen Fahrradwege und Parkplätze, um einen neuen, breiteren Fahrradstreifen zu platzieren. Dabei werden 35 Parkplätze in der Fockenbollwerkstraße verloren gehen. Auch das Fällen von 19 Bäumen ist hier vorgesehen.

Um die Existenz der 26 Gewerbetreibenden und Freiberufler in der Fockenbollwerkstr. und die Arbeitsplätze der hier Tätigen auch in Zukunft zu sichern, müssen bei aller Sympathie für den Ausbau des Radverkehrs weiterhin Kurzzeit- Parkplätze/ -streifen an der Fockenbollwerkstraße erhalten bleiben.

Daher möchte ich Sie bitten, die Petition auf der folgenden Website zu unterschreiben:

www.openpetition.de/fockenbollwerk 

02/2020: FOCUS Empfehlung

"FOCUS vergibt sein Siegel an die empfohlenen Ärzte aus der Region. Die Aufnahme erfolgt anhand von FOCUS festgelegter objektiver und journalistischer Kriterien. Sie basiert auch auf der subjektiven Einschätzung von Patienten und Ärzten (Kollegenempfehlungen). ..."

 

Kurz: Vielen Dank für die Urkunde und die Empfehlung im Bereich Zahnarzt und Implantologe im Landkreis Aurich!


01/2020: Mehr Wissen

Weitere 16 Stunden kompaktes Fortbildungswissen!
Thema: "Vermeidung von Komplikationen bei Risikopatienten".

 

Anamnese, Schwangeschaft, Stillzeit, Bisphosphonate, Blutverdünnung, Herz-Kreislauf-Medikamente, Antibiotische Abschirmung, Alterszahnmedizin, Präkanzerosen&Tumore, Raucher, Periimplantitis, Implantologie, Infektiöse Patienten...

 

Alles wichtige Themen für den Praxisalltag und somit ein guter Grund um nach Düsseldorf zu fahren und dort von morgens bis abends zu lernen.